Simply

simplyDie simply Communication GmbH bietet unter der Mobilfunkmarke Simply Handytarife zum Discountpreis an. Die Prepaidangebote richten sich an alle Handykunden, die besonders günstig telefonieren, und gleichzeitig nicht an eine feste Vertragsdauer gebunden sein möchten.
Verfügbar sind bei Simply zwei verschiedene Tarife – Simply Easy sowie Simply Partner. Der Prepaid-Tarif Simply Easy überzeugt durch seinen günstigen Minutenpreis von nur 8,5 Cent in alle deutschen Netze. Die Telefonate können in bewährter D-Netz Qualität geführt werden und werden im Minutentakt abgerechnet. SMS schlagen mit 15 Cent zu Buche. Ein Mindestumsatz ist im Simply Easy Tarif nicht erforderlich, ebenso wenig wie eine Grundgebühr erhoben wird. Die alte Rufnummer kann beim Wechsel zu Simply kostenlos mitgenommen werden.

Der Simply Partner Tarif gewährleistet Telefongespräche von Simply zu Simply für nur 3 Cent pro Minute. Telefongespräche in andere Netze kosten einheitlich 13 Cent pro Minute – die Abrechnung erfolgt auch hier im Minutentakt. Auf Wunsch können verschiedene Flat Optionen, beispielsweise zum mobilen Surfen, hinzu gebucht werden. Mindestumsätze und Grundgebühren werden auch im Simply Partner Tarif nicht erhoben, sodass der Kunde eine gute Kostenkontrolle und Flexibilität erhält.
Die beiden Tarifangebote von Simply sind wahlweise als Prepaid- oder als Postpaid-Angebot erhältlich. Der Kunde kann demnach wählen, ob er das Guthaben im Voraus auflädt und abtelefoniert, oder aber die Rechnung im Nachhinein bezahlen möchte.

Die Starterpakete sind für jeweils 9,95 Euro (in Aktionszeiträumen sogar günstiger) erhältlich und beinhalten oftmals Frei-SMS oder Freiminuten. Die Angebote können über den Webshop von Simply erworben werden.
Bereits mehrmals wurde Simply als Discount-Anbieter auf dem Mobilfunkmarkt ausgezeichnet, unter anderem von dem Handyportal „handy-inside.de“ als Testsieger für den besten Minutenpreis.

Zur Simply Homepage: www.simply.de

Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten zu Simply

{ 1 comment… read it below or add one }

Diana Pries 27. April 2010 um 21:56

Ich bin seit 2006 Kunde bei Simplytel. Seit 4 Monaten wird nun eine Administrationsgebühr in Höhe von 1,79 Euro pro Monat erhoben. Ich habe der einseitigen Vertragsbestimmung jetzt zum 3. Mal wiedersprochen und Simplytel aufgefordert, die von meinem Guthaben abgebuchten 7,16 Euro zurückzuerstatten. Ich bekam keine Reaktion per Mail, nur die Aufforderung per SMS mein Konto auszugleichen, sonst wird der Anschluß gesperrt. Heute bekam ich dann die SMS dass mein Vertrag nun gekündigt wird. Jetzt ist mein Kontostand nich mehr – 1,46 Soll, sondern nun wurde auch noch eine Simkartengebühr berechnet in Höhe von 29,65 Euro. Damit liege ich mit 31,11 Euro im Soll. Ich kann nur jedem abraten, einen Vertrag dort abzuschließen. Ich werde die Verbraucherzentrale informieren. Notfalls werde ich juristische Schritte einleiten.

Dein Test, Erfahrungsbericht oder Kommentar