Klarmobil

klarmobilDie klarmobil GmbH ist eine Tochtergesellschaft der freenet AG mit Sitz in Büdelsdorf. Unter dem Marke Klarmobil werden Handy-Discounttarife angeboten, deren Vertrieb ausschließlich über das Internet erfolgt.
Alle Tarife von Klarmobil überzeugen durch besonders günstige Preise und eine transparente und einfache Kostenstruktur. Ganz gleich, zu welcher Zeit oder in welches Netz telefoniert wird – stets gilt bei Klarmobil der gleiche Minutenpreis.
Der „3-Cent-Tarif“ von www.klarmobil.de bietet einen besonders günstigen Minutenpreis von nur 3 Cent innerhalb von klarmobil.de, während Telefonate in alle anderen deutschen Netze sowie Kurzmitteilungen mit 13 Cent pro Minute bzw. SMS zu Buche schlagen. Neukunden erhalten bei der Wahl des 3-Cent-Tarifs ein Startguthaben von 15 Euro.

Alternativ können sich Kunden von Klarmobil für den „Alles-ein-Preis-Tarif“ entscheiden. Hier kann für nur 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze telefoniert werden, und auch SMS kosten lediglich 9 Cent. Auch hier profitieren Neukunden von einem Startguthaben in Höhe von 15 Euro. Auf Wunsch können auch subventionierte Handys über Klarmobil.de zu günstigen Konditionen herausgesucht werden.
Mit Klarmobil.de ist der Handynutzer nicht an Vertragslaufzeiten oder bestimmte Mindestumsätze gebunden. Auch eine Grundgebühr muss nicht bezahlt werden – Kosten fallen nur für die Leistungen an, die in Anspruch genommen werden. Mit diesem attraktiven Prepaid-Angebot hat Klarmobil in den vergangenen Jahren immer mehr Kunden gewonnen.

Das Prepaid-Guthaben lässt sich jederzeit unkompliziert aufladen. Die Aufladung erfolgt entweder online auf der Internetseite des Anbieters, oder aber durch den Guthabenkauf bei teilnehmenden Partnern wie mobilcom/debitel-Shops, real-Märkten, MediaMärkten oder Saturn-Märkten. Ab einem Guthabenstand von 2 Euro oder weniger wird der Kunde über sein Restguthaben automatisch informiert. Ansonsten ist eine kostenlose Abfrage des Guthabenstandes jederzeit kostenlos möglich.

Zur Klarmobil Homepage: www.klarmobil.de

Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten zu Klarmobil

{ 2 comments… read them below or add one }

ThomasD 12. Juli 2010 um 11:28

Der Klarmobil-Tarif mag ja recht günstig sein, aber was den Service angeht … – g r o t t e n ü b e l !!!!
Für meinen Vater habe ich seinerzeit ein sog. “Senioren-Handy” gekauft; mit großem Display und ohne großartigen Schnickschnack, den er eh nicht braucht.
Hätte ich jedoch vorher gewußt, wieviel Ärger und Scherereien allein mit dem banalen Aufladen der Prepaid-Karte verbunden ist, hätte ich die Finger davon gelassen.
Auf der Web-Seite wird man aufgefordert, sich zu legitimieren. So weit so schlecht, wenn man nur die Handy-Nr. weiß.
Nein, im Paket war keine Kunden-Nr., und nein, mein Dad hat auch keine E-Mail-Adresse (er hat auch keinen PC).
Voll am Hintern gebrannt, denn so hat man nur noch die Chance, eine Aufladung über einen anderen Anbieter (die sind verdammt dünn gesät) zu versuchen.
NEIN, ich würde NIEMANDEM, der werder über einen PC verfügt, noch über einen Wohnsitz in einer Großstadt, sich solch eine Prepaid-Karte zu besorgen.

Michael B 3. Juni 2013 um 16:13

Hände weg von Klarmobil ! Klarmobil stellt obwohl Prepaid Anfrage bei der Schufa. Immer schön an den Score denken .

Dein Test, Erfahrungsbericht oder Kommentar